USA und Großbritannien an der iranisch-irakischen Grenze (Shalamche)

Laut Berichten der Zeitung Jomhuri-ye Eslami, die dem Religionsführer Chamene‘i nahe steht, haben 12 britische Panzer am letzten Freitag, den 14.09.2007, um 11:10 Uhr 20 Minuten lang in der Region Shalamche an der iranisch-irakischen Grenze ein Manöver abgehalten.
In der Nähe wurden zusätzlich US-Militärs mit Spürhunden für Waffen und Sprengstoff stationiert.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email