Der Charakter der Regierung Irans

  1. Die Regierung ist eine islamische Regierung
  2. Die Regierung ist eine diktatorische Regierung
  3. Die Regierung ist eine reiche Regierung
  4. Die Regierung ist eine multipolare Regierung
    • Jeder Machtpol hat einen eigenen bewaffneten Arm.
    • Jeder Machtpol verfügt über eigene politische Organe.
    • Jeder Machtpol besitzt eigene Medienkanäle.
  5. Jedes Machtzentrum versucht, im Parlament, in der Regierung, in der Justiz und in allen Bereichen des öffentlichen Lebens im Iran vertreten zu sein.
  6. Die Machtzentren stehen miteinander im Streit, in der Innenpolitik wie in der Außenpolitik. Das geht so weit, dass sie sich gegenseitig verhaften, foltern und sogar umbringen.
  7. Sowohl die so genannten Reformisten wie die Ultrakonservativen sind sich einig, wenn es um die Unterdrückung der Opposition und der Bevölkerung geht.

Ali-Schirasi

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email