Einzelhaft für hungerstreikende politische kurdische Gefangene

37 politische kurdische Häftlinge in der Stadt Urumiye haben letzte Woche offiziell mit einem Hungerstreik begonnen. Gestern, Sonntag, den 14.09.2008, haben die Gefängniswärter neun Personen dieser Gruppe brutal und unter heftigen Beschimpfungen in Einzelzellen gesperrt.

Ihre Namen sind: Morat Diar, Ali Ahmad Soleiman, Mustafa Ali Ahmad, Balal Tschiligar, Nahad Tunjer, Omar Tschapraz, Jumhur Ozgutsch, Esan Tapus und Yusef Etsaz.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email