Proteste gegen Ahmadinejad an der Universität Beheshti

Am Montag, den 10.5.2010, besuchte Ahmadinejad – ohne dies bekannt zu machen – die Universität Beheshti in Nordteheran um Preise an seine Anhänger unter den Universitätsbeschäftigten zu verleihen. Die Studenten aller Fakultäten verliessen spontan ihre Lehrsäle und versammelten sich vor dem Raum, in dem Ahmadinejad sich befand. Sie riefen Protestparolen wie „Tod dem Diktator“, „Basiji du bist schmutzig und durstig nach dem Blut unserer Bevölkerung“, „Basiji haut ab“. Diese Proteste waren bemerkenswert heftig, zumal die jüngsten Hinrichtungen das Ziel hatten, die Menschen einzuschüchtern.


Studentendemonstration an der Universität Beheshti

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email