Demonstrantion in New York gegen Mahmoud Ahmadinejad

Associated Press berichtet, dass Demonstranten sich aus Protest gegen die Unterdrückungspolitik der iranischen Regierung und Ahmadinejads Anwesenheit in New York den Mund mit Klebeband verschlossen hatten. Ahmadinejad hält sich zur Zeit in den USA auf, um an der UN-Generalversammlung teilzunehmen.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email