Iran: Karneval der Generäle


General Mohammad-Resa Naghdi, Oberster Befehlshaber der Bassidschi-Milizen

Diese auffällige Verkleidung ist leider kein Zeichen, dass der Karneval nun auch im Iran Einzug hält, sondern wieder einmal eine Inszenierung fürs Volk und fürs Ausland. Der General will in diesem Aufzug die Vertreter von iranischen Nomandenstämmen mimen, die sich offensichtlich nicht für solche offiziösen Anlässe als Marionetten einspannen lassen. Bekannt ist der General unter anderem für seinen Ausspruch: „Wenn es sein muss, bringen wir auch eine Million Menschen um, um den Islam zu verteidigen und die Islamische Revolution zu bewahren.“ Das war seine Antwort auf die Kritik, dass die Bassidschi-Milizen bei der Unterdrückung der demonstrierenden Bevölkerung nach dem Wahlbetrug 2009 eine aktive Rolle spielte.


und hier der General in seiner wahren Haut

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email