Iran: Keine Demonstration, sondern Armut

Dies ist keine Demonstration, sondern Armut. Die Behörden in Alwand (Region Qaswin) hatten bekannt gegeben, dass sie an diesem Ort verbilligtes Hühnerfleisch verteilen würden, etwas, was sich offensichtlich viele Menschen nicht mehr leisten können. Der Ansturm ist enorm. Und das in einem Land, wo jedes Jahr Milliarden von US-Dollars auf den Konten der Machthaber verschwinden…

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email