Foto aus dem Gefängnis von Radscha‘i-Schahr geschmuggelt


Hofgang im Gefängnis von Radscha‘i-Schahr (Karadsch, 3o km bei Teheran, Iran)
Solche Fotos bekommt man selten zu sehen, da in Gefängnissen keine Fotoapparate erlaubt sind.
Auf dem Bild sieht man links zwei politische Gefangene, der eine ist Ahmad Zeydabadi (Seidabadi), der andere Majid Tavakkoli (Madschid Tavakkoli). Beide waren in Zusammenhang mit den Protesten gegen die Wahlfälschung vom Juni 2009 verhaftet und verurteilt worden. Diesen Fälschungen verdankt Ahmadineschad sein Amt als Präsident.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email