Bandar-Abbas: Staub in der Luft


Wer als Tourist in den Iran kommt, hat neben den Sehenswürdigkeiten sicher auch im Kopf, dass es ein Land großer Wüsten ist.

Wie sich die Trockenheit im Alltag speziell im südlichen Teil des Landes auswirkt, zeigen diese Fotos aus der Hafenstadt Bandar-Abbas. Wenn dieses staubige Wetter jetzt im Frühling tagelang andauert, kann das schwere Folgen für die Landwirtschaft haben. Wenn sich der Staub auf die Blätter legt, führt das anschließend zu einem Massenauftreten von Blattläusen, die die Ernte ruinieren.

Aber auch für die Menschen ist es nicht angenehm, mit Staubmasken herumzulaufen, viele Menschen ziehen sich bei diesem Wetter Lungenerkrankungen zu.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email