Wer ist Verlierer – wer ist Sieger?

Anläßlich der sog. 5+1 Gespräche in Istanbul trafen am 14.04.2012 der iranische Verhandlungsführer Said Dschalili und Catherine Ashton aufeinander. Die Begrüßung muss für beide Seiten peinlich gewesen sein. Einem iranischen Politiker und echtem Moslem ist es nämlich nicht erlaubt, einer fremden Frau zur Begrüßung die Hand zu reichen oder ihr direkt in die Augen zu schauen.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email