Iran: Getreideernte in Ilam

Diese Fotos der staatlichen iranischen Nachrichtenagentur ISNA zeigen eine Getreideernte in der Provinz Ilam (Südwestiran). Die Felder (deym) bekommen nur das spärlich fallende Regenwasser, entsprechend niedrig sind die Halme, die Ernte ist unsicher und der Einsatz von Maschinen ist teuer.
Das ist der Staat, der gerade drei Tage lang Raketen abschießt, die Atomsprengköpfe tragen können…













Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email