Iran: Kindergärtnerinnen demonstrieren

Vor etwa drei Wochen versammelten sich die Kindergärtnerinnen und Kindergärtner der Region Teheran vor dem iranischen Parlament, um gegen Kündigungen zu protestieren und sichere Arbeitsplätze zu verlangen. Das Parlament reagierte nicht. Jetzt kam es zu einer zweiten Demo dieser Berufsgruppe, nunmehr die Vertreter aus dem ganzen Land. Falls das Parlament sich weiter nicht für ihre Bedürfnisse interessiert, kündigten sie weitere Proteste an.
Es ist bezeichnend, dass in einem kinderreichen Land wie dem Iran gerade an dieser Stelle gespart wird. Man darf die Frage stellen, wo sich das „Islamische Modell“ denn von den Sparmodellen der westlichen Welt unterscheidet oder gar positiv abhebt???

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email