Bilder vom Dorf Machonik, Ostiran


Oft laufen Kinder, egal ob Junge oder Mädchen, selbst Erwachsene in diesem Dorf barfuß.


Wenn es regnet, besonders im Winter, verwandeln sich solche einfachen Wege in Schlamm.


Die Innenräume der Häuser sind klein, schlecht beleuchtet und fast ohne Möbel.


Die Mädchen tragen farbenfrohe Kleidung.


Die Kinder spielen zwischen dem Müll


Die Kopfbedeckung der Jungen ist der traditionelle Hut der afghanischen Bevölkerung.


Die Häuser wurden stufenförmig an den Hang gebaut. Das Dach des einen Hauses ist der Hof des nächsten.


Auch dieser Mann trägt die traditionelle Kleidung.


Die Kleidung schützt nicht gegen die Kälte sondern vor der Sonne.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email