Bonyan Diesel (Tabris): Arbeiter streiken

Seit rund zwanzig Tagen streiken die Arbeiter von Bonyan Diesel in Tabris. Ihr Protest richtet sich gegen eine Maßnahme der Geschäftsführung, die die Arbeiter zwangsweise in verschiedene abgelegene Orte schicken will. Wer nicht „freiwillig“ geht, wird entlassen. Bonyan Diesel war eine der ersten Fabriken im Iran, die Dieselmotoren herstellte und existiert schon seit 40 Jahren.
Die Firmenleitung will den Betrieb in Tabris schließen, weil sie die benötigten Montageteile im Ausland kaufen muss und angesichts der iranischen Dollarkrise die Preise dafür nicht mehr bezahlen kann.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email