Iran: In den Kinosälen gehen die Lichter aus


Natürlich gehen in den Kinosälen der ganzen Welt die Lichter aus, wenn der Film beginnt, aber im Iran ist es anders. Dort werden bald keine Filme mehr beginnen. Denn die Kinobesitzer des Landes haben in einer öffentlichen Erklärung darauf hingewiesen, dass auf der einen Seite die Mietkosten für die Kinosäle horrend gestiegen sind, auf der anderen Seite aber die Zahl der Kinobesucher durch die zunehmende Armut gesunken ist. So wird es nicht mehr lange dauern, bis die Kinobetreiber im ganzen Land ihre Läden dicht machen müssen, ganz ohne Zensur…

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email