Entwicklung Richtung Islamisierung im Iran

Ein altes verrostetes Schild zeigt die Werbung für eine von Indien für den iranischen Markt produzierten Teemarke.

Vor kurzem wurde die Chai-Werbung auf iranische Weisung hin islamisiert und das hübsche Gesicht der Frau kurzerhand in einen Tschador verpackt. Die Ornamente der Tasse haben sich ebenfalls verändert.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email