Iran: Tödliches Pasdaranmanöver in Lurestan

Kürzlich haben Sondereinheiten der iranischen Revolutionswächter (Gordan-e Emam Hossein) ein Spezialmanöver in Lurestan durchgeführt. Was dort genau geübt wurde, ist nicht in die Medien vorgedrungen. Bekannt wurde dagegen, dass ein Pasdar bei diesem Manöver ums Leben kam, außerdem sei einer der Befehlshaber der Pasdaran in der Provinz Lurestan bei diesem Manöver schwer verletzt worden.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email