Iran: Als nächster der Innenminister?

Im Iran laufen die Vorbereitungen für die nächsten Präsidentschaftswahlen. Das heißt, die Vorbereitung für die nächsten Wahlfälschungen. Hier spielt das Innenministerium die entscheidende Rolle. Derzeit ist der Innenminister General Nadschar, ein Vertrauensmann von Ajatollah Chamene‘i. Das liegt nicht im Interesse von Präsident Ahmadineschad, der selbst zwar kein drittes Mal mehr antreten kann, aber doch einen Mann aus seinem Team in das Amt hieven möchte. Zu diesem Zweck hat er begonnen, die Leute aus dem Kabinett zu entfernen, die zu den Vertrauten Ajatollah Chamene‘is gehören. Die erste war Gesundheitsministerin Marsiye Wahid Dastdscherdi. General Nadschar könnte der nächste sein, das Problem ist nur, dass er ein General der Pasdaran ist, und bei denen ist Vorsicht angesagt. Man darf gespannt sein, wie Ahmadineschad dieses „Problem“ löst.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email