Iran: Faribors Ra‘is-Dana freigelassen

Vor einem Jahr wurde der iranische Schriftsteller und Wirtschaftsprofessor Faribors Ra‘is-Dana festgenommen, weil er in Interviews gegenüber dem BBC und Voice of America die Wirtschaftspolitik der iranischen Regierung kritisiert hatte. Er wurde in Haft gefoltert und zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Zahlreiche Menschen haben wegen seiner Inhaftierung protestiert. Jetzt ist er frei – nachdem er die Haftstrafe vollständig verbüßt hat.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email