Iran: 14 Hinrichtungen,4 davon Frauen

Laut einer Meldung der „Aktivisten für Menschenrechte und Demokratie im Iran“ wurden am Mittwoch, den 25.September 2013 und Donnerstag,den 26. september 2013 14 Gefangene im Gohardaschtgefängnis und urumiye ,4 davon Frauen, wegen angeblichen Drogenschmuggels, hingerichtet.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email