Iran: 40 Hinrichtungen seit Jahresbeginn

Während die Regierung des Irans außenpolitisch Nachgiebigkeit zeigt, ist der Umgang mit der eigenen Bevölkerung so brutal wie eh und je. So berichtet Amnesty International, dass allein in den ersten zwei Januarwochen 40 Hinrichtungen im Iran bekannt geworden sind.

Die Herrschaften, die auf dem Bild wie Verbrecher maskiert sind, vertreten den Staat. Es sind die Henker.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email