Iran: Bald sind alle Millionäre


Bevor Hassan Rouhani zum Präsidenten gewählt wurde, hatte er den Arbeitern versprochen, ihre Löhne der Inflation anzugleichen. Die Lohnerhöhung kam jetzt, kurz vor Beginn des persischen Neujahrs. 600.000 Tuman Mindestlohn für einen Arbeiter. Die Lohnerhöhung beträgt 25%, die Inflation nach staatlichen Angaben im gleichen Zeitraum 35%. Die Proteste der Arbeiter bleiben nicht aus. Ebenfalls nach staatlichen Einkommen benötigt eine vierköpfige Familie im Iran ein Einkommen von 1,7 Millionen Tuman, um über der Armutsschwelle zu liegen…

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email