Iran: Frauen in der Musik


Auftritt der iranischen Folklore-Musik-Gruppe Rastak in Rostamkola Behschahr (Provinz Gilan, am Kaspischen Meer)
Diese Fotos, die von der iranischen Nachrichtenagentur Mehr verbreitet wurden, sind ein deutliches Zeichen des Wandels.


Über Jahrzehnte hat die Islamische Republik Iran Frauen den öffentlichen Auftritt als Musikerinnen und Sängerinnen verboten, und die Fotos zeigen gleich beides. Rostamkola ist keine Großstadt.


Bemerkenswert ist aber, dass die Macht der Fundementalisten nicht mehr ausreicht, solche Auftritt im ganzen Iran zu verhindern. Und ebenfalls beachtlich ist, dass solche Fotos über eine der großen iranischen Nachrichtenagenturen verbreitet werden.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email