Iran: Bei Tageslicht essen – 80 Peitschenhiebe


Fastenzeit nicht beachtet – 80 Peitschenhiebe

In Schiras, dem Zentrum der iranischen Region Fars, wurden kürzlich laut Angaben des Kommandanten der Sicherheitskräfte von Fars, Ahmad-Ali Gudarsi, zwei Personen öffentlich ausgepeitscht, weil sie zur Fastenzeit in der Öffentlichkeit gegessen hatten. Sie wurden mit 80 Peitschenhieben gefoltert.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email