Iran: Attentat auf religiösen Trauerzug

In der Stadt Safi-Abad (Region Desful) verübte eine Gruppe von maskierten Personen, die Kriegswaffen besaßen, einen Anschlag auf eine religiöse Trauergruppe, wie sie zu Beginn des schiitischen Trauermonats Moharram überall im Iran durch die Straßen ziehen. Die Täter saßen in einem Auto und fuhren nach dem Attentat rasch davon. Zwei Menschen erlagen den Schussverletzungen.
Über die Hintergründe dieses Mords ist noch nichts bekannt.

http://www.radiofarda.com/content/o2-dezful-attack-safiabad/27311113.html

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email