Iran: vom Trauermonat zur Fasnacht

Nach dem Islamischen Kalender ist wieder Moharram, Trauermonat der Schiiten, die in den Aschura-Umzügen an den Märtyrertod von Imam Hussein erinnern. Diese Veranstaltungen nehmen immer mehr Fasnachts-Charakter an, wie folgende Bilder deutlich machen:
Quelle: http://www.peykeiran.com/Content.aspx?ID=97509

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email