Iran-Besuch endet im Gefängnis


Die 65-jährige Homa Hoodfar, Professorin an der Concordia University in Montreal, Canada

Die 65-jährige Homa Hoodfar, die die kanadische, irische und iranische Staatsangehörigkeit besitzt und Professorin für Sozialanthropologie ist, war nach dem Tod ihres Ehemanns im Februar 2016 aus Kanada zum Besuch ihrer Verwandten in den Iran geflogen. Im März wurde sie verhaftet und nach Hinterlegen einer hohen Kaution unter der Auflage, das Land nicht zu verlassen, wieder auf freien Fuß gesetzt. Vergangene Woche wurde sie erneut verhaftet, wohl vom Geheimdienst der Revolutionswächter (Pasdaran). Den Angehörigen wird jegliche Auskunft darüber verweigert, wo sie sich befindet. Homa Hoodfar ist an einem Nervenleiden erkrankt, es ist zu bezweifeln, dass die iranischen Behörden für eine angemessene Behandlung sorgen.
Der Guardian berichtet, dass solche Inhaftierungen nun schon mehrere iranische Staatsangehörige mit doppelter Staatsangehörigkeit betreffen, so aus den USA, Großbritannien, Kanada und Frankreich.


Homa Hoodfar war engagiert im Kampf gegen die Strafe der Steinigung und befasste sich wissenschaftlich mit der Rolle der Frau in islamischen Gesellschaften.
Auch in diesem Fall hatten die Angehörigen erst über die Verhaftung geschwiegen, weil sie dachten, das ganze sei ein Missverständnis.
Als weitere ähnlich gelagerte Fälle nennt der Guardian den Fall von Nazanin Zaghari-Ratcliffe, von Kamal Foroughi, von Siamak Namazi und von Nazak Afshar, letztere eine ehemalige Angestellte der französischen Botschaft in Teheran. Sie wurde im April zu 6 Jahren Gefängnis verurteilt.
Menschen mit doppelter Staatsbürgerschaft, die u.a. noch die iranische besitzen, verweigert der Iran die konsularische Betreuung. Als Anklage wird meist der Vorwurf der Spionage gewählt. Vermutlich schafft das Regime auf diese Art Verhandlungsmasse für irgendwelche Forderungen an den Westen.

https://www.theguardian.com/world/2016/jun/08/canadian-iranian-professor-arrested-iran-homa-hoodfar
The Guardian vom 8. Juni 2016
http://news.gooya.com/politics/archives/2016/06/213419.php
vom 20. Chordad 1395 (9. Juni 2016)
bazdashte homa hudfar, ostade daneshgahe kunkurdya-ye kanada dar iran

http://www.amnesty.ca/news/amnesty-international-calls-immediate-and-unconditional-release-dr-homa-hoodfar
https://www.amnesty.de/urgent-action/ua-117-2016/stiftungsmitarbeiterin-inhaftiert?destination=node%2F31182

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email