Pädagogische Hochschule Teheran: Protest gegen Studiengebühren


Vergangenen Dienstag fand an der Pädagogischen Hochschule in Teheran eine Kundgebung von Studierenden gegen die laufende Erhöhung der Gebühren statt, die in Zusammenhang mit dem Studium erhoben werden. Im Fall einer nicht erfolgreichen Prüfung sind die Kosten für eine zweite Prüfung inzwischen so hoch geworden, dass ein Teil der Studierenden das Studium abbrechen muss.

http://www.peykeiran.com/Content.aspx?ID=122526
vom 14. Dey 1395 (3. Januar 2017)
tajammo°e daneshjuyane tarbiyate modarres dar e°teraz be puli shodane doruse jobrani

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email