Iran: Islamist als Hochschulminister


Studenten an mehreren Universitäten in Teheran, aber auch in Kermanschah, haben gegen die Einsetzung des neuen Hochschulministers Gholami protestiert. Mit der Ernennung dieses als Fundamentalisten bekannten Mannes befürchten die Studierenden weitere Einschränkungen an den Hochschulen.

Und sie haben Recht: Gleich nach seiner Amtseinführung erklärte Gholami, er wolle mit der Islamisierung der Universitäten beginnen.
Und das 39 Jahre nach der Revolution und der Ausrufung der Islamischen Republik…

https://www.peykeiran.com/Content.aspx?ID=140173
vom 6. Aban 1396 (28. Oktober 2017)
°aks / tajammo°e daneshjuyane daneshgahe tehran, san°ati sharif, beheshti wa raziye kermanshah dar e°teraz be mo°arrefiye wazir gholami baraye wezarate °olum az suye doulate rouhani

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email