Iran: Demonstrationen zum Nationalen Tag des Lehrers

Zum heutigen 2. Mai, dem Nationalen Tag des Lehrers, kam es in vielen iranischen Städten zu Versammlungen von Lehrerinnen und Lehrern vor den Gebäuden der Bildunsgeinrichtungen.


Demonstration von LehrerInnen am 2.5.2019 in Teheran

Demonstriert wurde in Teheran, Yazd, Hamedan, Kehrmanschah, Isfahan, Karadsch und verschiedenen Städten in iranisch-Kurdistan, Mazenderan (eine Provinz im Nordiran), Maschhad, usw.

Die erste Forderung war die Freilassung der inhaftierten Lehrerinnen und Lehrer. Des weiteren forderten sie Lohnerhöhungen, Erhöhung der Renten und bessere Krankenversicherungen. In ihren Rednen wandten sie sich gegen die zunehmende Privatisierung und den Rückgang des Anteils der staatlichen Schulen.

In Teheran wurde die Demonstration von Sicherheitskräften angegriffen und 3 Lehrer wurden festgenommen.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email