Iran:Iran wird Uran höher anreichern


Gaszentrifugen zur Anreicherung von Uran (wikipedia)

„Ab heute halten wir uns nicht mehr an die 3,67 Prozent und unsere Urananreicherung wird je nach Bedarf erhöht“, sagte der Teheraner Regierungssprecher Ali Rabei am Sonntag. Das bedeutet, der Iran wird Uran höher anreichern, als für die Erzeugung von Atomstrom notwendig wäre. In einer früheren Ankündigung hatte es geheißen, man werde auf 20 Prozent anreichern.

Irans Präsident Hassan Ruhani hatte zuvor angekündigt, dass sein Land ab Sonntag wieder „unbegrenzt“ Uran anreichern will. Damit würde er die zweite Phase des iranischen Teilausstiegs aus dem Atomabkommen einleiten. Zuvor hatte der Iran schon die Menge von 300 Kilogramm an niedrig angereichertem Uran überschritten, die das Land laut Abkommen behalten darf.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email