Iran: Friseursalon unter Beschuss

Wie berichtet, haben 14 iranische Bürgerrechtler, die im Iran leben, den Übergang von der islamischen Diktatur zu einem demokratischen System gefordert. Einer der 14 ist der Gewerkschaftsaktivist Dschawad La°l-Mohammadi. Am gestrigen Sonntag haben nun Kräfte, die im Auftrag der Machthaber stehen, den Friseursalon seiner Ehefrau unter Beschuss genommen und im Kugelhagel die Glastür zerstört.

https://news.gooya.com/2019/07/post-28572.php
vom 29. Juli 2019
°awamele hokumati, arayeshgahe hamsare jawade la°l-mohammadi, soxanguye 14 fa°°ale madani daxele keshwar-ra be golule bastand

Bookmark speichern oder einem Freund mailen
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email